Zitate

150 Jahre DRK Böblingen – Amüsante Geburtstagsgala mit Tiefgang

„Da können sich viele eine Scheibe abschneiden, das kann man nicht besser machen.“ Dem Lob und Fazit des Vorstandschefs der Vereinigten Volksbank, Wolfgang Klotz, konnten sich am Mittwochabend wohl nahezu alle der rund 800 Besucher in der Böblinger Kongresshalle anschließen. Mit Witz, Tempo, Showeinlagen und multimedialen Einspielungen statt langer Reden feierte sich der Kreisverband selbst und dankte so den eigenen Mitgliedern für Ihr Engagemnent.
(künstlerische Leitung und Darstellerin Sigi Gall)

07/2016 Böblinger Kreiszeitung

50 Jahre Stadt Ditzingen – Mit Tradition in die Zukunft!

Hermann Kässmann ist am späten Freitagabend gerührt, und er macht daraus auch gar keinen Hehl: „Diese Hymne, ich hatte Tränen in den Augen“, sagte er über den Liedvortrag von Sigi Gall. Die Comedienne und Sängerin der Gruppe Backblech hat am Freitag humorvoll durch den musikalischen Abend geführt.

06/2016 Leonberger Kreiszeitung

„Sie singt, spielt, persifliert und tanzt“

Sigi Gall fährt die 50-jährige Entertainerin mit den Zuschauern in rasantem Tempo über die Achterbahn der menschlichen Gefühle. Das Publikum zieht mit bei der geglückten Premiere.

11/2015 Kreiszeitung Böblinger Bote , 21.11.2015

„Sigi Gall-Revue durch die Comedy Stile“

Die Texte hat Sigi Gall selbst geschrieben. Und so wandert sie einen tatsächlich erholsamen Abend lang durch die stilistischen Möglichkeiten, die sie handwerklich gut ausfüllt, wandert durch die Thematik der Normalität und sucht darin das Absurde. Tatsächlich steigt die Entspannung.

11/2015 Ludwigsburger Kreiszeitung, 11.11.2015

„Achterbahn der großen Gefühle“

„Ich möchte berühren“, sagt sie und singt mit Verve vom humorvollen und liebevollen Umgang mit Fehlern und sich selbst und dem Neubeginn nach dem Scheitern.

11/2015 Stuttgarter Nachrichten , 21.11.2015

Liebe Sigi, vielen Dank für den sehr schönen Abend, dein Programm ist lustig und berührend, unterhaltsam und nachdenklich und hat seine ganz eigene Handschrift. Und du hast es großartig rübergebracht. Ich wünsche dir viel Erfolg damit.

11/2015 Thomas M.

Dein Soloprogramm ist wirklich wunderbar geworden- es ging mir, wie ich dir schon gestern sagte, manchmal sehr nahe und ein paar Tränen habe ich schon vergossen… aber hauptsächlich herzlich gelacht J

So ist das Leben eben- eine Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen-  wie in dem Song, der mir besonders gut gefallen hat. Nochmals Merci und Chapeau- Du warst spitze !!!

11/2015 Claudia C.

Liebe Sigi,
ich komme gerade nach Hause und bin viel zu bewegt – ich kann nicht gleich schlafen gehen – ich möchte Dir unbedingt schreiben.
Vielen Dank für diesen tollen Abend.
Du warst zauberhaft.
Wow!
Was für ein Programm! Was für eine Tiefe – was für ein inhaltliches Feuerwerk…. Ich bin kaum hinterher gekommen.
Gerade ertapp ich mich bei einer albernen Tupperparty (ich bin wirklich nicht hin – habe aber just heute meine Lieferung bekommen!) – zuvor ist meine Seele unsterblich geworden, alte Konditionierungen mit Eltern kommen mit einer Leichtigkeit daher – die dieses Thema sonst nie hat – verliert deshalb aber nicht an Tiefe – Hut ab!!!! Kindheitsträume, Rückblick, Ausblick, Yoga – fast bis zum Reiki – Sprache wird bewusst … ich weiß gar nicht was ich alles noch schreiben soll – und dann Deine Bühnenpräsenz.
Irre! Nach der Pause warst Du dann voll in Deiner Kraft. (liegt das an den hohen Schuhen? Lach… ich hatte das Gefühl, als Du mit Deinen Sneakern da rein kommst – „jetzt bist Du da – jetzt bist Du in Deinem Wohnzimmer – und Du hast verdammt viel Kraft dabei“)
Und Du füllst dann diese Bühne und diesen Raum ganz alleine „nur“ mit Deiner Ausstrahlung! Vor allem wenn Du in den tiefen Lagen singst, dann geht mir persönlich das sofort unter die Haut, durchs Blut ins Herz.
Das Solo-Programm war wirklich fällig! Die Hänger im ersten Teil fand ich persönlich sehr sympathisch – ich glaube auf der Bühne fühlt sich das anders an  – trotzdem: Dein Programm hat keine Sekunde lang Längen. Das finde ich unfassbar. Dein Tempo, die vielen Wechsel, das Springen von Trauer in albern und glücklich sein bis hin zum positiven Umgang mit dem Leben ist so facettenreich, dass die Zeit rumgeht wie nix… Und je „entspannter“ Du geworden bist, desto größer war Deine Aura – je selbstbewusster Du Dich bewegt hast – desto gewaltiger war Deine Präsenz. Las einfach los und Du ziehst alle in den Bann!
Es ist anspruchsvoll, inhaltsstark mit Gänsehaut und Lachtränen. Was Du da final an Inhalt und Text in das Programm gepackt hast ist echt beachtlich. Da ist so viel Erfahrung, Weisheit, Erkenntnis, Mut, Ehrlichkeit drin… es ging mir ehrlich fast zu schnell. Da lasse ich Inhalte noch sacken, echte Inhalte wirken einfach länger – dann bist Du schon wieder weiter… Ich hätte mir manchmal ein paar Pausen gewünscht um das Gehörte wirken zu lassen. Keine Sorge – ich komm einfach noch ein paar Mal und dann hab ich auch wirklich alles mitbekommen. Lach

11/2015 Sandra B.

Es war ein Abend voller Lachen und Schmunzeln, Tiefgründigkeit und hat mich an der ein oder anderen Stelle zum Nachdenken angeregt. Besonders beeindruckt hat mich der Film der Balletttänzerin und Deine Gedanken dazu… und natürlich der „Musiker“. Das war köstlich!

11/2015 Anja S.

Sigi – Just Do It

07/2015 David Shiner - Clown, Author und Regisseur

Referenzen

Rechteck
Rechteck
Rechteck
Rechteck